Bauchstraffung: Kliniken Anbieter & Ärzte

Bauchstraffung

Die Abdominoplastik ist ein anspruchsvoller Eingriff, bei dem die Qualifikation des behandelnden Arztes von besonderer Bedeutung für den Operationserfolg ist. Die Facharztausbildung in Deutschland ist standardisiert und bietet die Sicherheit, dass Chirurginnen und Chirurgen erst mit ausreichender praktischer Erfahrung komplexe Eingriffe wie die Bauchstraffung verantworten. Für Sie sind Titel wie "Facharzt für Plastische Chirurgie" oder "Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie" gleichwertige Hinweise, dass der gewählte Mediziner die anspruchsvolle Facharztausbildung erfolgreich absolviert hat. Darüber hinaus besteht bei Fachärzten, die sich einer der Fachärztevereinigungen angeschlossen haben, eine Selbstverpflichtung zur regelmäßigen Fortbildung. So erhalten Sie zusätzliche Sicherheit, dass Ihr Chirurg auf dem aktuellen Kenntnisstand in Bezug auf Operationstechniken und Versorgungsstandards ist.

Weiche Auswahlfaktoren

Je nach Umfang der Straffung und in Abhängigkeit von Ihrem Allgemeinzustand müssen Sie mit einem Klinikaufenthalt von zwei Tagen bis zu einer Woche rechnen. Weiche Faktoren wie die Wohnortnähe oder ein angenehmes Ambiente sind gerade bei einem längeren Aufenthalt nicht zu unterschätzen. Die Freundlichkeit des Personals vermittelt zusätzlich Vertrauen. Achten Sie darauf genauso wie auf die Gesprächsatmosphäre beim Beratungsgespräch, in dem Sie erwarten können, sachlich auch über Gefahren und mögliche Komplikationen während und nach der Operation aufgeklärt zu werden.

Wichtige Kriterien bei der Klinikwahl

Lassen Sie sich bei der Suche nach der optimalen Klinik oder dem besten Chirurgen genug Zeit und achten Sie im eigenen Interesse mindestens auf die folgenden Punkte:

  • Führt der Arzt einen seriösen Facharzttitel?
  • Kann der Mediziner die Mitgliedschaft in einer Fachärzteorganisation nachweisen?
  • Verweist die Klinik von sich aus auf ausreichende Referenzen?
  • Haben Sie einen positiven ersten Eindruck vom hygienischen und pflegerischen Standard und begegnet Ihnen das Personal stressfrei und freundlich?
  • Ist die Klinik in Wohnortnähe und damit auch für Nachsorgetermine oder Konsultationen bei Komplikationen leicht erreichbar?
  • War der Mediziner im Beratungsgespräch bereit, Ihre Fragen ausführlich zu beantworten?

Mehr Informationen: Anbieter | Ablauf | Risiken | Nachsorge | Kosten | Finanzierung | Schönheitsklinik | Schönheitsoperationen

Anzeige